×

MAIN_MENU

English
control.IT und HIH Real Estate unterstützen als Stifter die IRE|BS International Real Estate Business School

control.IT und HIH Real Estate unterstützen als Stifter die IRE|BS International Real Estate Business School

Hamburg, 1. Juni 2016 – Die HIH Real Estate GmbH (HIH) ist gemeinsam mit der control.IT Unternehmensberatung GmbH seit Anfang des Jahres Stifter der Universitätsstiftung für Immobilienwirtschaft IRE|BS und fördert damit neben der Institutsarbeit das jährliche Immobiliensymposium des IRE|BS Instituts für Immobilienwirtschaft.
control.IT und HIH Real Estate unterstützen als Stifter die IRE|BS International Real Estate Business School
Die IRE|BS International Real Estate Business School an der Universität Regensburg umfasst insgesamt zehn rechts- und wirtschaftswissenschaftliche Lehrstühle und Professuren sowie 15 Honorar- und Gastprofessuren. An den Standorten Rhein-Main (Eltville), Berlin, München und Essen widmet sich die IRE|BS International Real Estate Business School der Weiterbildung von Führungsnachwuchs- und Fachkräften. Mit ihrem breiten Leistungsangebot gehört sie zur internationalen Spitze im universitären Bereich der Immobilienwirtschaft.

Mit der Förderung bietet sich HIH und control.IT die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit engagierten Studierenden und Absolventen der IRE|BS zu treten und die Ausbildung der zukünftigen Fachleute im Bereich Real Estate aktiv zu unterstützen und mitzugestalten. Die Partner gehen diese Kooperation bewusst langfristig und nachhaltig ein und haben die Unterstützung für mehrere Jahre zugesichert.

Erik Marienfeldt, Geschäftsführer bei der HIH dazu: „Der gute Ruf ihrer Studierenden eilt der IRE|BS voraus. Als Stifter ist es uns ein besonderes Anliegen, den Immobiliennachwuchs nachhaltig in seiner Ausbildung zu unterstützen. Durch unser Engagement haben wir frühzeitig die Möglichkeit, die Talente von morgen für die Immobilienbranche zu begeistern. So können wir uns mit qualifizierten Fach- und Führungskräften auch in Zukunft gut aufstellen und wettbewerbsfähig bleiben. Gleichzeitig profitieren die Studierenden von der praxisnahen Kooperation. Eine Win-win Situation für alle Seiten.“

Auch Jan Körner, Geschäftsführer von control.IT, sieht in der Förderung gleichermaßen große Chancen für die Studierenden und sein Unternehmen und fügt hinzu: „Wir wollen mit dem Sponsoring einen Beitrag für die erfolgreiche Ausbildung von Fachleuten in der Immobilienbranche leisten, die bei den heutigen Anforderungen immer wichtiger wird. Nur durch hochwertige Ausbildung kann auch leistungsstarkes Personal heranwachsen, das die Real Estate Branche voranbringen kann. Dabei ist es im Zeitalter von Big Data wichtig, den Studierenden die Bedeutung von Datenintegration und -management frühzeitig nahe zu bringen.“
Downloads