Bison Box Logo

Heben Sie Ihre Datenschätze.
Agieren statt reagieren

Die bison.box ist eine voll integriert Asset- & Portfoliomanagement-Software mit einem zentralen Daten-Integrationsmodell. Die Software bereitet automatisiert Daten auf, berechnet Prognosewerte, unterstützt Vermietungs-, Investitions- und Desinvestitionsentscheidungen, dient der wertorientierten Steuerung und liefert individualisierbare Controlling- und Management-Reports auf Knopfdruck – in einem System und ohne Medienbrüche – ready to go und out of the box.

Da sich die bison.box flexibel an vor- und nachgelagerte Systeme anpassen kann, bildet sie den zentralen Kern einer nachhaltigen Digitalisierungsstrategie und ermöglicht einen umfassenden, einheitlichen und zentralen Überblick über alle Daten – egal ob gebuchte Daten der Vergangenheit, Stichtagsinformationen oder Plan- und Szenario-Berechnungen.

Die bison.box ist unsere "Best Practice"-Lösung aus vielen Jahren Umsetzungs- und Beratungserfahrung und bietet flexible, anforderungsgerechte Standards. Die bison.box hilft Investoren, Portfolio-, Asset- und Property-Managern ihre weltweiten Investments optimal zu managen und ist von Unternehmen jeglicher Größe flexibel und skalierbar einsetzbar.

Datenintegration? Wesentliche Grundlage!

Beste Performance dank flexibel einrichtbarer Datenübernahmeprozesse

Datenintegration? Wesentliche Grundlage!

Beste Performance dank flexibel einrichtbarer Datenübernahmeprozesse

Intelligent: Die bison.box kann extrem flexibel an die verschiedensten Vorsysteme angebunden werden. Automatisierte Schnittstellen übernehmen alle relevanten Daten und Informationen aus den Verwaltersystemen und aus der Finanzbuchhaltung. Ein spezielles Tool sorgt dafür, dass heterogene Daten strukturiert und nachhaltig in der bison.box zusammengeführt werden. Sie erhalten somit eine vereinheitlichte Durchschau auf die Daten der Vorsystemen – und das sogar inklusive historischer Zeitreihen.

Damit schafft die bison.box eine einheitliche Basis für die Datenanalyse, die Planung und für ein anpassungsfähiges Standard-Reporting.

„Software follows concept“ gilt auch hier: denn Sie könne als User individuell festlegen, in welchen Abständen die Datenübernahme erfolgt – nächtlich – monatlich – sogar stündlich? Die bison.box passt sich Ihren Gegebenheiten und den technischen Möglichkeiten der zuliefernden Verwalter an.

Zielgerichtet: Planung & Prognose

Professionelle Datenaufbereitung für Ihre optimale Planungssicherheit

Zielgerichtet: Planung & Prognose

Professionelle Datenaufbereitung für Ihre optimale Planungssicherheit

Wie hoch sind die prognostizierten Erträge oder die laufenden Kosten? Wie und wo weichen die gebuchten IST-Werte vom Budget ab? Mit welche Maßnahmen kann gegengesteuert oder sogar optimiert werden? Und wie wirken sich Aktivitäten auf den Cash-Flow und die Wertentwicklung aus?

Die bison.box gibt Antworten auf die wesentlichen Fragen – für Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft.

Mit den Planungstools der bison.box können sowohl Einzel-Assets analysiert, bewertet und gesteuert werden, als auch darüberliegende Strukturen wie Objektgesellschaften, Holdings oder Fonds. Egal ob reguliert oder unreguliert, ob EURO oder nicht, ob Quadratmeter oder Square feet – schnell sind aussagekräftige Ergebnisse auf jeder Ebene generiert.

Um auch große Portfolien schnell und über lange Zeithorizonte planen zu können, verfügt die bison.box über eine Parameter-basierte Planungsengine, die nach einem Vererbungsprozess übergreifende Top-Down-Vorgaben ermöglicht, aber trotzdem so flexibel ist, Spezialfälle bis auf die Mieteinheit genau zu simulieren.

Standard + flexibel geht nicht? Doch!

Höchste Reporting-Flexibilität mit optimaler Usability auch bei individuellen Fragestellungen für die Präsentation der Ergebnisse

Standard + flexibel geht nicht? Doch!

Höchste Reporting-Flexibilität mit optimaler Usability auch bei individuellen Fragestellungen für die Präsentation der Ergebnisse

Investoren und Eigentümer verlangen heute nach schnellen Reports über ihre aktuellen Vermögenswerte, deren Entwicklung über die Zeit und auch regelmäßig ein Planungsupdate – und am besten immer direkt noch im Vergleich zum Ankaufs-Businessplan und zur letzten Planung. Dies leistet die bison.box just-in-time, während Formen und Inhalte bequem skalierbar bleiben. Somit sind Sie mit der bison.box optimal auf sich stets verändernde Anforderungen Ihrer Märkte vorbereitet.

Die einfachste Lösung stellt hierbei das standardisierte Reporting dar. Unsere „Best Practice“ Standard-Outputs der bison.box basieren auf dem Know-How unserer Kunden-Community und den Erfahrungen aus unserer langjährigen Projektarbeit.

Daneben lassen sich mit der bison.box sehr einfach individuelle Reports erstellen. Hierbei werden kundenspezifische Fragestellungen einbezogen und auch zusätzlich in die bison.box eingepflegte Daten berücksichtigt. Ob relational oder multidimensional: Die benötigten Übersichten, Dashboards und Auswertungen erscheinen stets nach Ihren Wünschen – direkt im Programm, downloadbar als Excel-Report, in frei definierbaren PowerPoint-Präsentationen oder in Word-Berichten. Je nach Bedarf und Fragestellung können alle Informationen und KPIs relational aber auch hoch dynamisch als multidimensionale Reports (Cubes) dargestellt werden.

Erfahrung. Flexibilität. Technologie.

Best-Practice- Standards vom Marktführer für Asset- und Portfolio-Managementsoftware in einem anpassungsfähigen, voll integrierten Data Warehouse- und Planungssystem

Erfahrung. Flexibilität. Technologie.

Best-Practice- Standards vom Marktführer für Asset- und Portfolio-Managementsoftware in einem anpassungsfähigen, voll integrierten Data Warehouse- und Planungssystem

Alle Module der bison.box sind aus Projekten heraus entwickelt worden und basieren daher auf konkreten Anforderungen sowie Problemstellungen. Damit vereint die Software heute das gebündelte Know-how von langjährigen Erfahrungswerten aus einer Vielzahl von Kundenprojekten. Profitieren Sie von unserem ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz. Gepaart mit dem Einsatz modernster Technologie gilt für control IT und für die Anwender unserer Softwarelösungen: „Start-Through“ statt „Start-Up“

  • Praxiserprobte Asset- und Portfoliomanagementsoftware
  • Auch für Infrastructure (Wind, Solar, Aviation, etc.) verwendbar
  • Intelligente Datenintegration aus allen Vorsystemen
  • Weitergabemöglichkeiten an nachgelagerte Software-Systeme
  • An- und Einbindung von PropTech-Tools möglich
  • Planungs- und Prognoserechnungen mit IST-Daten-Anbindung
  • Vielfältige Analysefunktionen, flexible Dashboards und Reportings
  • Software und Consulting aus einer Hand
  • Starker, verlässlicher Partner mit nachhaltiger Substanz
  • Regelmäßiger Austausch der Community (z.B. User Conference)
  • Starke Unternehmens- und Partnernetzwerk

Die Anwendungsbereiche

  • bison.box

    für Real Estate

    Die bison.box ist ein vorkonfiguriertes System, das schnelle und zugleich ausführliche Asset- und Portfolioanalysen ermöglicht. Zudem werden umfangreiche Module zur Planung angeboten. Im Bereich Real Estate ist die bison.box heute die entscheidende Arbeitsgrundlage für Investoren, Asset- und Property-Manager. Setzen Sie auf das professionelle Tool zum Management Ihrer Investments.

  • bison.box

    für Energy

    Die bison.box ist ein vorkonfiguriertes System, das schnelle und zugleich ausführliche Asset- und Portfolioanalysen ermöglicht. Zudem werden umfangreiche Module zur Planung angeboten. Im Bereich Real Estate ist die bison.box heute die entscheidende Arbeitsgrundlage für Investoren, Asset- und Property-Manager. Setzen Sie auf das professionelle Tool zum Management Ihrer Investments.

  • bison.box

    für Aviation

    Die bison.box bietet auch im Bereich Aviation anerkannte Standards. Neben einer äußerst flexibel und individuell ausprägbaren Stammdatenverwaltung bereitet die Software automatisiert Daten auf, berechnet Prognosewerte und unterstützt umfassend bei Investitions- & Desinvestitionsentscheidungen und ermöglicht die Erstellung von individualisierbaren Controlling- und Management-Reports. Genauso überzeugen die einfache Usability sowie die Anpassbarkeit der KPI-Analysen und der Anwenderoberfläche.

Zertifizierungen

  • IDW PS 880

    Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.

    Die bison.box wurde von einer der Big Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaft nach dem Prüfungsstandard IDW PS 880 – einem Prüfungsstandard des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. – geprüft und hat diese Prüfung „erfolgreich und uneingeschränkt“ bestanden. Unser Anspruch, eine qualitativ hochwertige und den heutigen Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit entsprechende Software anzubieten, wurde damit umfassend bestätigt. Für unsere Kunden und solche, die es noch werden wollen bieten wir gemeinsam mit der von uns beauftragten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an, eine sogenannte Gesamtprüfung des Kundenprojektes durchzuführen. Dabei wird unsere eigene Systemprüfung als Grundlage genutzt und die kundenindividuelle Ausprägung der bison.box als „Differenz“ geprüft. Damit wird eine solche Gesamtprüfung deutlich vereinfacht und die Kunden haben die Sicherheit eine Lösung basierend auf einem qualitativ hochwertigen Produkt im Einsatz zu haben. Die Verwendung eines von allen Wirtschaftsprüfern anerkannten Standards stellt auch eine Kompatibilität mit Prüfungen anderer Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sicher.

  • KUM Usability

    Kompetenzzentrum Usability für den Mittelstand (KUM)

    Benutzerfreundlichkeit der Software bison.box und zum anderen werden die fortlaufenden Bemühungen von control IT bezüglich der steten Optimierung und Weiterentwicklung der Usability (Benutzerfreundlichkeit) honoriert. Dabei geht es vor allem um solche Aspekte wie den Grad der intuitiven Bedienung, individuelle Anpassbarkeit für den Anwender oder die Möglichkeiten der Fehlerkorrektur. Benutzerfreundliche Software reduziert Einlernzeiten, verringert Bedienfehler, erhöht die Arbeitsproduktivität und beschleunigt Arbeitsprozesse. Das Zertifikat Usability geprüft 2015 basiert auf einer Expertenevaluation und einer online durchgeführten Nutzerbefragung. Das Kompetenzzentrum Usability für den Mittelstand ist eine Forschungs- und Transfereinrichtung der Technischen Universität Chemnitz. Das Verbundprojekt wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

  • ISO 9241

    Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation

    Die control IT Unternehmensberatung GmbH hat bereits in den Jahren 2008 sowie 2011 eine Usability-Bewertung des BISimmo-Portals vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) durchführen lassen. Ziel der Untersuchung war es, die software-ergonomische Qualität entsprechend den in der ISO 9241 formulierten Kriterien zu prüfen. In beiden Jahren hat die Software gut abgeschnitten und eine entsprechende Benutzerfreundlichkeit bescheinigt bekommen. Die Usability-Kriterien beinhalteten unter anderem die Informationsdarstellung, die Benutzerführung und die Dialoggestaltung und Dialogführung. Die vorgeschlagenen Optimierungsempfehlungen aus der ersten Bewertung im Jahre 2008 wurden zeitnah umgesetzt. Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) ist eine führende Einrichtung im Bereich Technologiemanagement und Arbeitswirtschaft und unterstützt Unternehmen bei der Planung, Einführung und Umsetzung innovativer Produkte. Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) verfügt durch anwendungsorientierte Forschung über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in den Bereichen Einführung, Gestaltung und Realisierung graphischer Benutzungsoberflächen, Softwareergonomie, Produktgestaltung und verwandten Themenstellungen.

Training und Schulungen
Support und Services

Um den Einsatz der bison.box in Ihrem Unternehmen besonders effizient und erfolgreich zu gestalten, bieten wir Ihnen diverse Möglichkeiten.

Neben unserer technischen Service-Hotline stehen unsere Kundenberater als kompetente Ansprechpartner auch außerhalb des normalen Projektgeschäftes für den Know-How-Transfer und für spezielle Anwendungsfragen zur Verfügung. Unser Produktmanagement präsentiert an jedem ersten Freitag eines Monats die aktuellen Neuerungen der bison.box, die sodann für alle Kunden im monatlichen Release der Software zur Aktivierung zur Verfügung stehen.

In den laufenden Implementierungsprojekten leisten wir permanent und in enger Abstimmung mit den Projektverantwortlichen unserer Kunden den für den nachhaltigen Projekterfolg so wichtigen Support in Sachen Know-how-Transfer. Wir bilden die Key-User und Applikationsbetreuer unserer Kunden aus – und wir übernehmen natürlich jederzeit gern das Training und das Schulen von Mitarbeitern.

Außerdem bieten wir eine Reihe von optionalen Zusatzservices. Zum Beispiel unterstützen wir Sie während des Onboardings Ihrer Assetbestände bei der Datenprüfung und der Datenanreicherung – insbesondere bei der Übernahme von größeren Zukäufen. Wir erstellen individuelle Reportings nach Ihren Vorgaben oder helfen bei der Anpassung von ausgelieferten Standards. Bei Bedarf stellen wir auch personelle Ressourcen für das Abfangen von Belastungsspitzen während des Planungsprozesses oder im Bereich der Datenanalyse /Datenverarbeitung im Rahmen von Transaktionsprozessen zur Verfügung.

Um den Einsatz der bison.box besonders effizient und erfolgreich zu gestalten, bieten wir Ihnen eine Reihe von optionalen Services. Zum Beispiel richten wir auf Wunsch die Software für Sie ein, leisten entscheidenden Support in Sachen Know-how bei laufenden Projekten oder übernehmen das Training von Mitarbeitern. Anders gesagt: Es erwarten Sie professionelle Zusatzservices – wie auch die schnellen Reaktionszeiten unserer Hotline.